Druck
24. Oktober 2016

TÜV SÜD Stiftung unterstützt plus-MINT Talentförderung

TÜV SÜD Stiftung - Vorstand Horst Schneider
Horst Schneider, Vorstandsvorsitzender der TÜV SÜD Stiftung

Die TÜV SÜD Stiftung ist neuer Partner der plus-MINT Talentförderung. Durch die  Unterstützung von plus-MINT will die Stiftung dazu beitragen, junge, talentierte Menschen für Technik und Naturwissenschaften zu gewinnen.
Horst Schneider, Vorstandsvorsitzender der TÜV SÜD Stiftung, hebt zum Engagement bei plus-MINT hervor: „Wichtig ist uns, dass die besten Talente umfassend gefördert werden, damit es auch in Zukunft gelingt, technische Innovationen für unsere Gesellschaft zu nutzen. Damit technologischer Fortschritt möglich ist, wollen wir Top-Talente fördern und den Besten den Weg ebnen – und zwar unabhängig vom Hintergrund des Elternhauses.“

Die TÜV SÜD Stiftung wurde Ende 2009 ins Leben gerufen und fördert seitdem Technik und technische Sicherheit in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Mit der Stiftung wird der Gründungsgedanke von TÜV SÜD aus dem Jahr 1866 konsequent weiterentwickelt, die Bedürfnisse von Mensch, Umwelt und Technik miteinander in Einklang zu bringen.


zurück