IPNLogoWortbild_web

IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

Das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) ist ein empirisch arbeitendes Bildungsforschungsinstitut. Auftrag des IPN ist es, die Pädagogik der Naturwissenschaften und der Mathematik weiterzuentwickeln und zu fördern. Es betreibt grundlegende und anwendungsorientierte Forschung zum Lernen und Lehren von Naturwissenschaft und Mathematik in formalisierten Lernumgebungen wie Schule und Universität, aber auch in informellen Kontexten wie Museen oder Maßnahmen zur Talentförderung. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt des IPN liegt im Bereich der pädagogisch-psychologischen Methodenforschung. Die aktuellen pädagogischen Fragestellungen und Projekte werden interdisziplinär in Teams aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Naturwissenschaften, Mathematik, Fachdidaktiken, Pädagogik und Psychologie bearbeitet. Das IPN ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

www.leibniz-gemeinschaft.de


zurück