19. Februar 2019

Plus-MINT und „Chemie – die stimmt!“ fördern gemeinsam Talente

Die Schülerolympiade „Chemie – die stimmt“ und der Verein zur MINT-Talentförderung arbeiten zukünftig noch enger …
mehr lesen

8. Januar 2019

Frauenförderung auch bei plus-MINT

Der Verein zur MINT-Talentförderung e. V. ist neuer Paktpartner von „Komm, mach MINT.“ – der …
mehr lesen

13. November 2018

Plus-MINT und MINT Zukunft schaffen – gemeinsam für mehr MINT!

Der Verein zur MINT-Talentförderung e. V. wird neues Mitglied des Vereins MINT Zukunft e. V., …
mehr lesen

15. Mai 2018

+MINT Forschercamp zur IV. Hauptgruppe des Periodensystems an der Bergakademie Freiberg

Vom 2. bis 5. Mai 2018 fand in Freiberg das zweite +MINT Forschercamp statt – …
mehr lesen

8. Mai 2018

Prof. Dr. Olaf Köller neues Vorstandsmitglied von plus-MINT

Prof. Dr. Olaf Köller, Geschäftsführender Wissenschaftlicher Direktor des IPN Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften …
mehr lesen

7. März 2018

Der Ethik auf der Spur – plus-MINT Schüler erleben spannenden Workshop zur Wirtschaftsethik

16 plus-MINT Talente aus Louisenlund gingen bei einem Workshop mit dem Philosophen Dr. Philippe Merz …
mehr lesen

22. Februar 2018

Plus-MINT Schüler und Lehrer bei Jugend forscht ausgezeichnet

Erfolge für plus-MINT Internat Sankt Afra beim Regionalwettbewerb Dresden-Ostsachsen von Jugend forscht und Schüler experimentieren …
mehr lesen

13. Februar 2018

Verein zur MINT-Talentförderung ist neuer Förderer von Jugend forscht

Bundesweite Talentförder-Initiative unterstützt künftig Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb Hamburg/Düsseldorf, 13. Februar 2018. Der Verein zur MINT-Talentförderung …
mehr lesen

26. Oktober 2017

Gisela und Erwin Sick Stiftung neuer Partner von plus-MINT

Düsseldorf, 25.10.2017. Die Gisela und Erwin Sick Stiftung mit Sitz in Freiburg wird neuer Partner …
mehr lesen

Erster plus-MINT Kongress am Birklehof

Am Samstag, 4. November 2017 veranstaltet der Birklehof erstmalig den plus-MINT Kongress. Es erwarten Sie …
mehr lesen