3. Dezember 2019

Neu: +MINT jetzt auch in Thüringen

Das Lietz Internatsdorf Haubinda in Thüringen wird mit dem Schuljahr 2020/21 neues +MINT Internat – wir freuen uns sehr über diese Verstärkung! Damit nehmen wir die fünfte Schule im fünften Bundesland in den Kreis der +MINT Nachwuchsleistungszentren auf und gewinnen zudem erstmals eine Schule, die neben einem Gymnasialzweig auch einen Haupt- und Realschulzweig anbietet. MINT-Talente, die bisher auf eine Realschule gehen, können nun in Haubinda im +MINT Programm zunächst ihren Realschulabschluss machen – und dann bei entsprechender Begeisterung und Leistung an der dortigen beruflichen Oberstufe mit dem Abitur abschließen. Das Alleinstellungsmerkmal von +MINT, neben einer exzellenten akademischen Ausbildung genauso viel Wert auf eine gelingende Persönlichkeitsentwicklung zu legen, wird durch das neue +MINT Talentzentrum weiter geschärft und herausgestellt!

Bewerbungen für den kommenden +MINT Jahrgang 2020/21 sind weiterhin bis zum 31. Januar 2020 möglich – das neue +MINT Internat Haubinda kann ab sofort als Wunschinternat bei der Bewerbung angewählt werden.

Weitere Infos: Lietz Internatsdorf Haubinda


zurück