3. Mai 2022

Top-Talente am Birklehof ausgewählt

Das plus-MINT Curriculum bietet eine große Chance, naturwissenschaftlich begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler zu fördern. Für die Aufnahme müssen die zahlreichen Bewerberinnen und Bewerber jedoch zunächst ein 4-tägiges Auswahlverfahren bestehen. Nach zwei Jahren Coronapause fand dieses am Internat Birklehof im Schwarzwald wieder in Präsenz statt. Bewegte Impressionen von den Auswahltagen gibt es auf unserem YouTube-Kanal unter: https://www.youtube.com/watch?v=GGTLRx0Ljdg.

 

Um 42 Schülerinnen und Schüler, die die Vorrunde erfolgreich durchlaufen haben, zu beobachten und zu bewerten, reisten Lehrerkräfte aus den sechs plus-MINT Internaten Deutschlands an. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung am Sonntag starteten die Schülerinnen und Schüler sofort in ihre Auswahltage. Während diese Kommunikations- und Teamspiele meisterten, wurden sie durch ein Votum der Lehrkräfte beurteilt. In den folgenden 3 Tagen warteten weitere Herausforderungen auf die Talente. Nebenbei lernten sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig kennen und konnten in das Internatsleben hineinschnuppern.

So durften sie montags zunächst ein Interview mit den Vertreterinnen und Vertretern ihrer Wunschinternate führen und einen psychologischen Test absolvieren. Nachmittags sollten die Schülerinnen und Schüler dann im Rahmen des Experiments „Entwickeln und Konstruieren“ eine Murmelbahn, die verschiedene Funktionen erfüllen musste, bauen. Die Ergebnisse waren oft spannend und beeindruckend, was natürlich durchaus positiv in die Wertung einfloss. Am nächsten Tag stand dann Mathematik auf dem Programm, zunächst als Einzelklausur gefolgt von mehreren Gruppenaufgaben. Anschließend sollten sie im Bereich der Säure-Base-Chemie an verschiedenen Aufgabenstellungen forschen.

 

Der letzte Abend wurde genutzt, um sich am Lagerfeuer gegenseitig kennenzulernen und sich auszutauschen, bevor alle am Mittwochvormittag nach der Verabschiedung wieder abreisten. Danach wurde es vor allem für die Jury spannend, da diese nachmittags alle Ergebnisse auswertete und über die Vergabe der Plätze im Programm diskutierte. Auch für die Lehrerseite war die Tagung zum Austausch zwischen den plus-MINT Internaten wertvoll und mit Blick auf die ausgewählten Schülerinnen und Schüler durchaus erfolgreich.

Die nächste Bewerbungsrunde startet am 1. Oktober 2022.


zurück