Deutsche Gesellschaft für technische Bildung (DGTB)

Die 1996 gegründete Gesellschaft nimmt sich den drängenden Fragen Allgemeiner Technischer Bildung in Deutschland an. Die DGTB ist die Plattform, in deren Zentrum die Technik und die dazugehörigen Bildungsimplikationen stehen. Sie vereinigt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit verschiedenen Ansätzen. Großes Gewicht misst die DGTB den Erfahrungen der Lehrkräfte aus der schulischen Praxis bei. Im gegenseitigen Austausch und in gemeinsamer Arbeit entstehen Lösungsansätze für die Bildung in einer von Technik maßgeblich geprägten Welt. In ihr spielt die Technik als Schulfach mit eigener Theorie und Praxis eine entscheidende Rolle. Lehrer, Hochschullehrer, gesellschaftliche Gruppen, Organisationen und Verbände sowie die Wirtschaft sind eingeladen, der DGTB beizutreten oder sie bei ihren Zielsetzungen zu unterstützen.

https://dgtb.de 


zurück